Typografischer Retro-Geburtstagskalender

Ein Kalender bei dem ästhetisches und funktionelles miteinander verbunden wird. Das Prinzip ist einfach, jeder der 12 Monate stellt eine der ausgewählten Typo- und Designepochen dar. Der Kalender ist durch sein Format in zwei Hälten aufgeteilt. In der oberen Hälfte befindet sich die Headline mit dem Monatsname und der Epoche. Darunter steht sich ein kurzer, erklärender Text dazu. In der unteren Hälfte ist das zur Epoche dazugehörige Typografische und Grafische Bild auf zwei Ebenen.